Faschings-Bowl-Session in Budapest

Am Samstag, den 2. März 2013, findet in der Budapester Indoor-Bowl Halle Pool Brönzöntö eine Faschings-Skate-Session der besonderen Art statt. Es ist eine Faschingsparty bei der man den Bowl nur in Verkleidung skaten kann und für besondere Tricks Drinks gewinnt. Die Veranstaltung beginnt gegen 14:00 Uhr. Die Session, die man nur in Verkleidung skaten darf, bei der es um die besagten Drinks geht beginnt um 16:30 und geht bis 18:00 Uhr. Von 19:00 bis 20:00 Uhr geht dann der so genannte Carnival ab – eine Best Trick Session (nur für Verkleidete)! Siegerehrung ist dann gegen 21:00 Uhr und um 22:00 Uhr wird die Halle wieder dicht gemacht. Diese Veranstaltung, der Bronzöntö Farsang 2013, war eigentlich schon für den letzen Samstag geplant gewesen. Auf meinen Wunsch hin hat sich der Veranstalter bereit erklärt den Termin um eine Woche zu verschieben, damit wir, meine Kumpels und ich, auch mit dabei sein können (letzten Samstag war ja der Contest in St. Pölten). Heißt im Klartext, dass die Shuvit Crew and Friends in Mannnschaftsstärke zu diesem Event reisen wird. Bis dato gibt es noch frei Plätze in den Autos, zu mindestens heute noch. Für die Mitfahrer ist eine Sprit- und Maut-Beteiligung fällig in der Höhe von ca. 15 Euro (550 km An- und Abreise und 14 Euro pro Auto für Autobahnmaut). Sind bloß die Selbstkosten, also nicht raunzen! So, hier noch der offizielle, letzte Flyer:
Fasching_Budapest
Wer also noch mitkommen will, der sollte sich schleunigst bei mir melden! Die letzten Plätze werden bald weg sein. Sollte sich noch ein Selbstfahrer mit eigenem Auto finden, dann umso besser! Wir werden sicher alle Autos voll bekommen!