Marcel Rieger

Der nächste Starter bei den Offline Sport Games ist der Wiener Marcel Rieger! Der 24-Jährige wird seit einem Jahr vom Fame Boardshop und von Rope Skateboards mit Stuff unterstützt. Die erfolgreiche Teilnahme am Shuvit Cup 2012, bei dem er sich sehr gut in Szene setzten konnte, und gesamt den zweiten Platz für sich verbuchen konnte, hat Ihm beim Finden von Sponsoren doch geholfen. Bis heute unterstützt er uns noch tatkräftig bei unseren Contest und ist bei jeder Aktion rund um Skateboarding aktiv dabei. Was den Marcel besonders sympathisch macht ist, dass er sich immer sehr um junge Skateboarder bemüht und ihre Entwicklung fördert. Ein kleiner Clip, den uns Pat Sahm noch schnell zusammen geschnitten hat, zeigt was der junge Mann so drauf hat:

Wenn es darum geht an Contest teilzunehmen, dann ist Marcel immer gerne dabei. Sei es der Mystic Cup in Prag, oder die großen Contests in Österreich, sowie Events die in Budapest stattfanden, wie der Bronzöntö Farsang (siehe Foto).

Bronzonto_Farsang_02-03-2013_053

Hier noch ein feines Contest-Foto vom „Rumble in the Park“ im oberösterreichischen Gmunden, wo ordentlich Gas gegeben hatte:

Rumble_in_the_Park_22-06-2013_051

Für Marcel ist das Gewinnen eines Wettbewerbs gar nicht so wichtig, denn er sieht die Event als gute Gelegenheit alte Kumpels zu treffen und neue Freunde zu finden. Das gemeinsame Skaten mit den Buddies steht immer im Vordergrund. Hier noch ein cooles Foto vom 2nd Annual WUB Open in Innsbruck, Tirol – Switch FS Bigspin bei der Best Trick Session:

WUB-Open_13-04-2013_079

Die besten und fettesten Tricks packt Marcel aus, wenn es um das Skaten von Transitions geht, wie dieser massive FS Disaster zeigt, den er beim „Three Kings Bash“ in Linz gezaubert hatte.

Three_Kings_Bash_06-01-2013_012

So, nun noch ein letztes Foto vom „Cultural Summer Battle“ in Vöklabruck – pure style made by Marcel!

Cultural_Summerbattle_06-07-2013_30

Wir freuen uns schon darauf, dass wir gemeinsam zum OSG14 fahren und an diesem Event der Superlative teilnehmen können!