Nordbrücke 2013 Review

Es sah zu Beginn ganz so aus, als würden aufgrund von Schul- & Semesterferien und Urlaubsplänen, nicht ganz so viel los sein. Und das unter der Nordbrücke…? Wo fast immer ein, zwei handvoll Brettlschupfer ihre Energie rauslassen! Bis 13:00 waren grad eine handvoll Rider in der Kategorie der Jüngeren am Start, aber mit Geduld und Spucke 😉  – kamen dann doch noch ein paar motivierte aus Ihren Verstecken.

Sicherlich hat da auch das „geräumige“ StuffPackage dazu beigetragen einige Plankensportler noch auf den Plan zu rufen.

Nordbruecke_13-07-2013-02Mit gemütlicher Verzögerung von 30min. starten wir dann mit den ersten Qualifyings. Hotdogs heiss & Getränke kühl serviert von Pochi & dem Juvivo21-Team – jeder war gut versorgt und bester Laune. Der Park war mit seiner Street-Lastigkeit natürlich eine Challenge für jeden, der dort nicht regelmässig seine wöchentlichen Runden dreht. Aber ganz fette Tricks kamen da zum Vorschein, was den Judges zeitweise die Köpfe zum Rauchen gebracht hat. In die Finals zogen von den Kids alle weiter (was aufgrund der Teilnehmerstärke quasi vorprogrammiert war 😉 ), und bei den älteren mussten die ersten 4 sich als Spreu vom Weizen geschlagen geben.

„Nordbrücke 2013 Review“ weiterlesen