Hypnotic – ein ungarisches Skatevideo

Die Jungs, die sich selbst Rios Clan (sprich: Riosch) nennen, haben kürzlich ihr neuestes Video online gestellt und auf ihrer Homepage Superscum.hu verlinkt. Zur Erklärung: es gibt einen DIY Skatepark, der von diesen top- motiviertem Skatern gebaut wurde und laufend erweitert wird. Das Video unterscheidet sich sehr von den üblichen Skatevideos, da es den Jungs nicht um die spektakulärsten Tricks geht, sondern um den Spaß am Skaten selbst; sei es auf den Straßen von Budapest, oder im selbst gebauten Skatepark. Es sind sehr viele Parts bei Nachts gefilmt worden, da die ausgewählten Locations nicht unter Tags skatebar sind (zu viele Passanten).


Ansehen und Spass haben …

Eine Antwort auf „Hypnotic – ein ungarisches Skatevideo“

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.